Das deutschsprachige Magazin für Europa

Weltall + Erde + Mensch

Willkommen auf unserer Webseite!

 

Liebe Freunde der Raumfahrt,

das Jahr 2017 wird auch für uns eine große Herausforderung sein.

Denn wir gehen in das 20. Jahr von „Raumfahrt Concret“, die 100. Ausgabe steht bevor.

Unser Konzept wird sich ein ganz klein bisschen ändern. Wir werden der Bedeutung des Wortes „Raum-Fahrt“ im wahrsten Sinne des Wortes etwas mehr Raum geben.

Außerdem werden wir mit den 33. Tagen der Raumfahrt ein Zwillingsjubiläum begehen können und sie deshalb um einen weiteren Tag erweitern.

Und nicht zuletzt dürfen wir 60 Jahre Sputnik feiern.

All das wollen wir gemeinsam mit Ihnen vom 16.-19. November 2017 in Neubrandenburg und Neustrelitz tun, wozu Sie schon heute herzlich eingeladen sind.

Der Wermutstropfen ist, dass dies auch finanziell eine höhere Belastung werden wird. Da wir die üblichen Gebühren zu den Tagen der Raumfahrt nicht wesentlich verändern möchten, aber all jenen, die nicht so finanzkräftig ausgestattet sind, eine Teilnahme ermöglichen wollen, bitten wir um eine kleine Spende, von allen denen es nicht wehtut. Nutzen Sie dazu bitte diese Bankverbindung mit dem Vermerk:

Jubiläums-Spende

Sparkasse Neubrandenburg-Demmin,

Kontoinhaber Initiative 2000plus

IBAN: DE59 1505 0200 0301 0243 08

 

 

 

Philatelie zu den 33. Tagen der Raumfahrt

Die Citykurier! Gera GmbH & Co. KG wird zum 4. Oktober eine Ausgabe zum 60. Jahrestag des Startes von Sputnik 1 herausbringen.

Die Ausgabe besteht aus einem Ersttagsbrief mit silbernem Sonderstempel. Die Marke wird als 10er Bogen verausgabt.


Es gibt folgende Verkaufsoptionen:

  • Briefmarke postfrisch – 0,62 €
  • Briefmarke gestempelt – 0,62 €
  • 10er Bogen postfrisch – 6,20 €
  • 10er Bogen gestempelt - 6,20 €
  • FDC – 3,00 €

Bestellungen bitte an:

„Blattform”- Marketing & Service GmbH & Co. KG

z. H. Frau Richter

Ebelingstr. 2, 07545 Gera

Tel.: 0361-210000-41

Fax: 0361-210000-44

Mail: nadine.richter@blattform.de

Neuigkeiten

Feed

15.07.2017, 10:48

Bundestagsdrucksache der Grünen - Antwort der Bundesregierung

Am 31. Mai 2017 stellte die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN eine "Kleine Anfrage" zur Raumfahrt an die Bundesregierung. Inzwischen gibt es die Antwort der Bundesregierung. Beide Dokumente finden Sie im...   mehr


24.06.2017, 08:09

OHB: Kreativsatellit "Max Valier Sat" erfolgreich gestartet

Am 23. Juni 2017 wurde der Schüler- und Amateurfunksatellit erfolgreich vom Satish Dhawan Space Centre etwa 80 Kilometer nördlich von Chennai mit einer indischen PSLV-Rakete gestartet. An Bord befindet sich...   mehr


23.06.2017, 12:15

Bremen: Ferienprogramm „Entdeckungsreise Weltraum“ vom 24. – 28. Juli 2017!

„Entdeckungsreise Weltraum“ ist ein fünftägiges Ferienprogramm für 11- bis 14-jährige. Es findet Montag bis Freitag jeweils von 9:00 bis 16:30 Uhr in einer kleinen Gruppe von etwa 20 Teilnehmer/innen statt. ...   mehr


13.06.2017, 19:01

NEU: RC-Tours

Bitte beachten Sie unsere neuen Angebote (links im entsprechenden Reiter).   mehr


26.05.2017, 18:26

Neuseeland wird 12. Weltraumnation

Der US-Konzern Rocket Lab hat mit seiner neuseeländischen Tochter und dank eines eigenen Weltraumbahnhofs die erste Rakete gestartet, die aus Neuseeland ins All geflogen ist. Dass der geplante Orbit nicht ganz...   mehr


26.05.2017, 10:06

AMADEE-18 Ausschreibung Programm für Junior Forscher

Im Februar 2018 wird das Österreichische Weltraum Forum (ÖWF) gemeinsam mit Forschungs- und Technologiepartnern aus aller Welt die Mars Simulation „AMADEE-18“ in der Dhofar Region im Oman durchführen. Schüler...   mehr


27.03.2017

ESA-Ministerratskonferenz 2016 - Nachlese

Weitere Stimmen aus der Politik zur ESA-MK in Luzern sind vorab in unserer Rubrik Politik und Wirtschaft nachzulesen.   mehr


23.03.2017

Befragung der Bundesregierung zur Luft- und Raumfahrt

Etwas mehr als 17 Minuten widmete die Bundesregierung in einer Befragung am 22.3. der Luft- und Raumfahrt. Allerdings nutzen dies nur zwei Abgeordnete, Klaus-Peter Willsch von der CDU und Thomas Lutze, Die...   mehr


19.03.2017

Peenmünde auf N24

Am 17. März begann Welt N24 in Doppelfolgen eine neue Dokuserie unter dem Titel "Lost Places". Der zweite Beitrag behandelt u.a. auch die damalige Startanlage für das Aggregat 4 in Peenemünde, den Prüfstand...   mehr


30.12.2016

RC-Forum aktiv

Ab sofort können Sie sich in unserem Forum diskutieren. Bereits vorgegeben sind die Hauptthemen aus unserem neuesten Heft sowie der "Tag der Raumfahrt". Selbstverständlich können Sie nach Registrierung...   mehr


ältere >>




 

 

 

 

 

 

Täglich neue Videos der Erde aus rund 1,6 Millionen Kilometern, erstellt vom Deep Space Climate Observatory (DSCOVR), das sich an einem der Lagrange-Punkte befindet, wo sich die Gravitationswirkungen von Sonne und Erde gegenseitig aufheben.

 

970022

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                           

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

Bitte konfigurieren Sie dieses Download Widget

 
UA-3685567-2